Peugeot Campingbus von Felix

  • Campingbus
  •  in  Bern CH
    • 2 Schlafplätze
    • 2 Sitzplätze
    • Keine Haustiere erlaubt
  • Campingbus
  •  in  Bern CH
    • 2 Schlafplätze
    • 2 Sitzplätze
    • Keine Haustiere erlaubt
    Verbindliche Buchungsanfrage
    Der:Die Vermieter:in hat 24h Zeit, deine Buchungsanfrage zu beantworten
    Top Vermieter:in
    Top Vermieter:innen haben eine hohe Akzeptanzrate und sehr gute Bewertungen
    Flexible Stornierungsbedingung
    Kostenlose Stornierung bis zu 60 Tage vor Reisebeginn

    Fahrzeugdaten

    • Peugeot
    • Expert
    • 2005
    • Schaltgetriebe
    • Benzin
    • Nein
    • Nein
    • 2 Meter

    Ausstattung

    • Kühlschrank
    • Kochplatte
    • GPS
    • AC in der Kabine
    • Rückfahrkamera
    • Bluetooth
    • Heizung
    • Verdunkelungsvorhänge

    Mietbedingungen

  • 21 Jahre
  • Parkplatz für Privatfahrzeug nicht verfügbar
  • ca. 15:00
  • ca. 10:00
  • Über das Fahrzeug

    Einfacher Campingbus für zwei Personen. Der Bus hat PW Masse und passt in normale Parkhäuser und Felder (solange 2m Höhe gegeben sind). Das Fahrzeug ist ein ex.Militärfahrzeug, ein Peugeot Expert 2005 in sehr gutem Zustand. Ich habe den Ausbau selbst gebaut und hoffe dir gefallen die vielfältigen Möglichkeiten genauso wie mir. Der Bus kann sein: - Zügelwagen/Transportfahrzeug - Velotransporter (mit/ohne schlafmöglichkeit) - Camping Bus (Energieautark) Die Basis ist fest in das Fahrzeug eingebaut und enthält die Bordelektronik mit 200Ah LiFePo Akku, Küche mit zwei Brenner und Gasflasche, Platz für Keile, Tarp, Heckzelt, Werkzeugkiste und Spannsetbox, eine Kühlbox (Wemo 28 Liter), und diverse freie Fächer. In der Mitte können vier 60l Rako-Kisten verstaut werden, vor der Grundplatte drei weitere. Für den Transport lassen sich problemlos drei Lagen an Kisten stapeln, so haben 21 60l Kisten Platz. Auch beim Gewicht ist viel Freiraum vorhanden, das Fahrzeug hat eine Nutzlast von 900kg. Falls das Bett mitgeführt werden soll, müsste auf 2 Kisten am Boden verzichtet werden (und alle weiteren Kisten darauf). Für den Transport von bis zu zwei Fahrräder können über vorhandene Fixpunkte zwei Veloträger montiert werden, wir haben zwei E-Bikes welche auch Platz haben. Oft sollen die Velos mit in die Ferien kommen, dies ist auch möglich, bedingt aber einen Umbau von ca. 20 Minuten zwischen Schlafen / Fahren. Für das Gepäck und Campingausrüstung haben mit Velos trotzdem vier 60l Rakokisten Platz. Im Campingbetrieb ohne Velos kann der Fussteil der Matratze (120cm) hochgeklappt und arretiert werden, damit der Zugang zu den vorderen Gepäckkisten einfacher wird, oder für die Fahrt Klappstühle und der Tisch verstaut werden können. Durch den Fussteil wird auch das Bettzeug gegen vorne gesichert. Die Küche befindet sich in Heck des Busses, die Küche lässt sich ausziehen, aus den hinteren Kisten können Pfannen, Lebensmittel und Geschirr einfach entnommen werden. Um eine Arbeitsfläche zu erhalten, kann der Fussteil der Matratze hochgeklappt und der Rest der Matratze nach vorne geschoben werden. Falls das Wetter einmal nicht mitspielt kann über die beiden Hecktüren am Solarpanel ein Heckzelt aus Lastenwagenplane einfach angebracht werden. Gegessen kann seitlich des Busses unter dem Tarp am Schatten oder Trockenen. Das Tarp wird ebenfalls über eine Montageschiene befestigt. Zugang zur Kühlbox ist durch die schiebbare Seietnscheibe praktisch möglich, in der Nacht kann ein Gitter eingesetzt werden um die Luftzirkulation zu ermöglichen. Die Technik des Busses umfasst viele Funktionen. Grundsätzlich wird die Bordbatterie (200Ah LiFePo) über das 250W-Solarpanel auf dem Dach geladen, es ist aber auch möglich die Bordbatterie über den Alternator zu laden. Im Heck ist zusätzlich eine etwas verborgene Steckdose für Landstrom (230V ab Steckdose). Die Starter-Batterie wird durch das Ladegerät ebenfalls geladen, so bleibt der Motorstart nach längerem Stand problemlos möglich. Stromverbraucher können über drei Schalter folgende Geräte ein-/ausgeschaltet werden: Licht am Dachhimmel (dimmbar) & Lüfter im Heck (Drehzahl regelbar); Steckdose im Heck (beidseits je ein Zigarettenanzüder-Steckdose); Kühlbox.

    Versicherung

      Baloise Versicherung

      Die Versicherung von Baloise umfasst eine Haftpflich und Vollkaskoversicherung. Bei Wohnwagen ist die Haftpflichtversicherung durch die Police des Zugfahrzeugs zu decken.

    • In den Mietkosten inbegriffen
    • Nicht inbegriffen; kann während des Buchungsprozesses hinzugefügt werden
    • Nicht inbegriffen; kann während des Buchungsprozesses hinzugefügt werden
    • EUR 2,013.13 (Preis umgerechnet von CHF 2,000.00)
    • Kann auf EUR 201.31 reduziert werden. (Preis umgerechnet von CHF 200.00)

    Mehr erfahren über die Versicherung

    Preise

    • 0 EUR
    • 0 EUR
    • EUR 4.0 / Tag
    • Unbegrenzte Kilometer

    Stornierung

  • Kostenlose Stornierung bis zu 60 Tage vor Reisebeginn
  • Vermieter:in

    Du mietest von Felix
    (13)

    Bewertungen

    Standort des Fahrzeugs

    Ab EUR 97 pro Nacht
    Von Bis
    Du musst noch nichts bezahlen.
    Sicher unterwegs
    Versicherung über Baloise inklusive
    Pannenhilfe & Zusatzversicherungen können im nächsten Schritt hinzugefügt werden, falls nicht bereits inklusive.

    Wie funktioniert das?

    1. 1. Campingfahrzeug finden

      Wähle, wo und wann du das Fahrzeug abholen möchtest.

    2. 2. Buchungsanfrage senden

      Sende eine Buchungsanfrage für das Fahrzeug, das du mieten möchtest.

    3. 3. Check-in

      Schliesse die Buchung ab und starte den Check-in, wenn es soweit ist. Schöne Ferien!